Mittwoch, 22. August 2012

Forsythien mit Opferast

Um meine Forsythienrohlinge nach dem stressigen Frost-Frühjahr etwas zu stärken habe ich Ihnen dieses Jahr ein bis zwei Opferäste gelassen .Hier mal zwei Shohin als Beispiele, wie man sieht haben
sie sich gut erholt .
Das selbe habe ich auch mit geschwächten Eichenyamadories gemacht , die haben es mir ebenfalls gedankt.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen