Freitag, 16. November 2012

Kastanie Shohin 2

Vor vor über 20 Jahren habe ich mit dieser Kastanie im Freiland angefangen .Das Ziel ist eine fette Kastanie in Shohingröße.  Mästen ,zurückschneiden umpflanzen -wieder mästen ,zurückschneiden, umpflanzen . Irgendwann war sie dann doch zu groß also habe ich sie abgemost . Jetzt müssen noch die Knospen dichter an den Stamm ,bei Kastanien funktioniert die Rückknospung mit etwas Gedult sehr gut . Das Nebari muß beim nächsten Umtopfen noch mal geordnet werden .


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen